Impressum - Alle Daten im Überblick

Der Berufstand der vereidigten Buchprüfer unterliegt im Wesentlichen den nachstehenden gesetzlichen Regelungen:  

a) Wirtschaftsprüferordnung (WPO)
b) Wirtschaftsprüferordnungs-Änderungsgesetz (WPOÄG)
c) Berufssatzung WP/vBP (BS WP/vBP)
d) Prüfungsstandards und -hilfen des IDW
e) Satzung für Qualitätskontrolle
f) Siegelverordnung
g) Wirtschaftsprüfer-Berufshaftpflichtversicherungsordnung  

Angaben zur Berufshaftpflichtversicherung sowie zum räumlichen Geltungsbereich der Versicherung können am Ort der Leistungserbringung eingesehen werden.
Die berufsrechtlichen Regelungen können auf der Homepage der Wirtschaftsprüferkammer (www.wpk.de) eingesehen werden.

Zuständige Aufsichtsbehörde: Steuerberaterkammer München
Zuständige Aufsichtsbehörde: Wirtschaftsprüferkammer Berlin
Die gesetzliche Berufsbezeichnung Steuerberater/
vereidigter Buchprüfer wurde in der Bundesrepublik
Deutschland (Bundesland: Bayern) erworben.

Zurück